Programmkomitee

Biografie

Ulrike Deyda,
Volkswagen Financial Services

Ulrike Deyda studierte Informatik an der Universität Leipzig mit dem Studienschwerpunkt: „Versicherungsinformatik“. Nach ihrer Diplomarbeit 1997 bei der Allianz Lebensversicherungs AG (Stuttgart) entwickelte sie dort ein eigenes Change- und Configuration-Management Werkzeug für den Client/Server-Bereich. Als Testmanagerin wechselte sie anschließend zur Baden- Württembergischen Bank AG, später zur Deutschen Messe AG nach Hannover. Dort leitete sie den Bereich QS und etablierte ein teilautomatisiertes Testvorgehen sowie das Anforderungsmanagement und das Releasemanagement der IT der Deutschen Messe.

Seit 2008 arbeitet Frau Deyda bei der Volkswagen Financial Service AG in Braunschweig und leitete als Testmanagerin Aufbau und Etablierung des Testteams „UnITID“ sowie weitere Projekte. Dazu zählt beispielsweise der Rollout des SAP Changemanagement-Systems SAP-ChaRM®.

2014 übernahm Frau Deyda die Leitung des Test Managements der VWFS AG und beschäftigt sich im Schwerpunkt mit einer Neuausrichtung des Test Managements vom reinen Consulting zu einem In-house-Serviceprovider Test.

Schliessen