Kontakt
iqnite Deutschland

+49 2203 9154 -83

e-mail

zurück zur Übersicht

Softwarequalitäts-Konferenz iqnite legt in 2015 den Fokus auf Digitalisierung

Digitalisierung braucht Software – und die muss gut sein

Köln, März 2015 - Waren es anfänglich Banken, die ihren Kunden Homebanking ermöglichten, nahm speziell die Digitalisierung der Kundenschnittstellen rasant zu und veränderte dadurch ganze Branchen, Wirtschaftsbereiche und Softwarequalitäts-Management. Time-to-Market, Everywhere and Everything, User-Engagement und Effizienz, das sind u.a. die Herausforderungen bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und auf diese Themen fokussiert sich die iqnite in 2015..

 Was gestern noch Vision war, ist heute schon längst Realität. Welche Auswirkungen haben das Tempo und die vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung auf das Softwaretesten? Wie meistern andere Unternehmen wie z. B. Volkswagen, Credit Suisse, Deutsche Post, Edeka, Otto und SBB Schweizerische Bundesbahnen die neuen Herausforderungen? Mit dem Schwerpunktthema „Digitalisierung“ beschäftigen sich nicht nur die unterschiedlichsten Vortragsreihen der iqnite, sondern auch zwei der insgesamt fünf Keynote-Vorträge. So wird Prof. Tim Bruysten beschreiben, auf welchen Datenschätzen die Unternehmen sitzen und welche Chancen diese Schätze den Unternehmen bieten. Dr. Walter Kirchmann von Finanz Informatik Technologie Service hingegen wird in seinem Vortrag aufzeigen, wie man bei Banken und Versicherungen den Spagat zwischen Digitalisierung und Regulierung schaffen kann.

Weitere Themen in Düsseldorf sind Dauerbrenner der Softwarequalitäts-Community wie zum Beispiel Testautomatisierung, Testdaten, Mobile, Managed Testing Services oder Softwaretesten im agilen Umfeld.

Auf der Konferenz spielt neben den Vorträgen, Tutorials, Workshops und unterhaltenden Abendveranstaltungen auch die konferenzbegleitende Ausstellung eine wichtige Rolle. Auf ihr präsentieren sich Produkt- und Serviceanbieter zum Thema Softwarequalität und Softwaretesten.

Im Congress Center Süd der Düsseldorfer Messe erwarten die Veranstalter vom 28. Bis 30. April 2015 rund 400 Teilnehmer.

Weitere Informationen:
http://www.iqnite-conferences.com/de

Programmdownload der iqnite 2015:
http://www.iqnite-conferences.com/de/programm/Programmubersicht.aspx

iqnite
Die iqnite Konferenz hat sich während der letzten 19 Jahre zu einem wichtigen Instrument des Wissens- und Erfahrungsaustauschs innerhalb der Softwarequalitäts-Community entwickelt. Sie zählt im deutschsprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Konferenzen für Softwarequalitätsmanagement und Softwaretesten. Die Konferenz richtet sich primär an das mittlere Management wie zum Beispiel (IT-)Projektleiter, Testmanager, Qualitätsbeauftragte und Testcenter-Manager. Angesprochen werden ebenso die Verantwortlichen aus den Fachbereichen, die mit den Themen der IT-Governance und/oder Softwarequalitätssicherung betraut sind. Darüber hinaus spricht die Konferenz all jene an, die langjährige Erfahrungen und fundiertes Wissen in der operativen Softwarequalitätssicherung und Softwaretesten haben oder diese Erfahrungen und ihr Wissen ausbauen möchten.

Weitere Informationen: 
iqnite Conferences
Astrid Schmitz
Stollwerckstraße 11
51149  Köln
Tel:    +49 2203 91 54 83
Fax:   +49 2203 91 54 15
E-Mail:

Copyright © 2017 SQS Alle Rechte vorbehalten

  •  
  •  
  • Share Button Twitter

    Follow